» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 6 December 2018

14th - 18th century paintings

» reset

Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Detailabbildung: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Detailabbildung: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Detailabbildung: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Detailabbildung: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Detailabbildung: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Detailabbildung: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens

Lot 546 / Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens

Details: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens Details: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens Details: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens Details: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens Details: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens Details: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens

546
Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens

HIMMELFAHRT MARIENS Öl auf Kupfer.
35 x 28 cm.

Catalogue price€ 8.000 - 10.000 Catalogue price € 8.000 - 10.000

 

Die Bilddarstellung geht auf das große, zwischen 1616 und 1618 geschaffene Altarblatt von Peter Paul Rubens zurück. Der Maler des vorliegenden kleinformatigen Bildes hat wohl nach der Stichvorlage des Paulus Pontius (1603-1658) gearbeitet. Dies erklärt auch, weswegen die Farbgebung der Textilien nicht dem Rubens´schen Original entsprechen können. Eine ähnliche kleinformatige Wiederholung befindet sich im historischen Museum Frankfurt, Kabinett der ehemaligen Sammlung J. V. Prehm (24,4 x 19,1 cm), das ebenfalls nach Stichvorlage geschaffen wurde. Das vorliegende Gemälde in feiner Ausführung mit akkurater Pinseltechnik. (11717820) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.