» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 24 September 2020

Old Master Paintings Part II

» reset

Luca Longhi, 1507 Ravenna – 1580, zug.
Detailabbildung: Luca Longhi, 1507 Ravenna – 1580, zug.
Detailabbildung: Luca Longhi, 1507 Ravenna – 1580, zug.
Detailabbildung: Luca Longhi, 1507 Ravenna – 1580, zug.
Detailabbildung: Luca Longhi, 1507 Ravenna – 1580, zug.
Detailabbildung: Luca Longhi, 1507 Ravenna – 1580, zug.

229
Luca Longhi,
1507 Ravenna – 1580, zug.

DIE MADONNA MIT DEM JESUSKNABEN UND JOHANNES DEM TÄUFER Öl auf Leinwand. Doubliert.
62 x 44,5 cm.
Ungerahmt.

Catalogue price€ 18.000 - 20.000 Catalogue price € 18.000 - 20.000  $ 20,160 - 22,400
£ 16,200 - 18,000
元 143,280 - 159,200
₽ 1,433,160 - 1,592,400

 

Beigegeben eine Expertise von Maurizio Marini.

Vor einem großen bewachsenen Felsen die stehende Madonna in rosa farbenem faltenreichen Gewand mit Gürtel und blauem Umhang. Sie berührt vorsichtig mit der linken Hand den auf Kissen vor ihr liegenden nackten, sich leicht streckenden Jesusknaben, der nach unten blickend aus dem Bild herausschaut. In ihrer rechten Hand hält sie eine kleine Rose. Mit ihrem zarten Gesicht, dem kleinen roten Mund, den wohlgeschwungenen Augenbrauen und den leicht geschlossenen Augen schaut sie liebevoll das liegende Kind an. Am linken Bildrand steht der Johannesknabe mit schmalem Kreuzesstab und Rotulus, mit Fellgewand und rotem Tuch, die Arme vor der Brust überkreuzt und mit den leicht gesenkten Augen seines großen Kopfes das Jesuskind anblickend. Im Hintergrund rechts Blick in eine bergige Landschaft unter blau-weißem Himmel. Wenige kleinere Retuschen.

In dieser gefühlvollen Darstellung erkennt man die Art und Weise des größten, im 16. Jahrhundert in Ravenna tätigen Künstlers Luca Longhi, Inhaber einer erfolgreichen und wachsenden Werkstatt, deren Aktivitäten bis zur Schwelle des 17. Jahrhunderts reichen. Als Schüler Francesco Zaganellis (um 1470-1532), aber besonders unter Einfluss von Marco Palmezzano (1458-1539) und Raffael (1483-1520) (vermittels Innocenzo da Imola) erarbeitete sich Longhi schnell seinen eigenen außergewöhnlichen Stil, der durch eine einfache und archaische Anmut besticht und oft als puristisch bezeichnet wurde. (1220357) (2) (18)


Luca Longhi,
1507 Ravenna – 1580, attributed
MADONNA AND CHRIST CHILD WITH SAINT JOHN THE BAPTIST Oil on canvas. Relined.
62 x 44.5 cm.
Unframed.

Accompanied by an expert’s report by Maurizio Marini.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe