» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Möbel & Einrichtung
Donnerstag, 22. September 2022

» zurücksetzen

Louis XVI-Anrichte

36
Louis XVI-Anrichte

Höhe: 103 cm.
Breite: 130 cm.
Tiefe: 44 cm.
Frankreich, zweite Hälfte 18. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 40.000 - 60.000 Katalogpreis € 40.000 - 60.000  $ 39,600 - 59,400
£ 36,000 - 54,000
元 280,800 - 421,200
₽ 2,428,000 - 3,642,000

 

Auf vier vergoldeten Löwentatzenfüßen ruhender rechteckiger Korpus mit risalitartig hervortretendem Zentrum, das von einer Lambrequinzarge mit vergoldeten Bronzefestons unterfangen wird. Der Korpus eintürig und mit aufwändiger Würfelmarketerie sowie einer von einem Blumenkorb gefüllten Mäanderkartusche versehen. Die Würfelmarketeriekartuschen mit eingezogenen Ecken und ziselierten Blütenornamenten in den Zwickeln, die Wangen mit Strohmattenmarketerie. Das obere Fünftel mit drei Schubfächern, von denen die seitlichen Schübe interessanterweise mit zwei seitlich angeordneten Blattwerkhandhaben ausgestattet sind und ein Wellenornamentband in Ormolu rahmen. Den Zügen des Möbels folgende, nicht ganz passende, vielleicht ergänzte, rosa-weiß geäderte Marmordeckplatte. Ein Schlüssel vorhanden. (13318121) (13)



Louis XVI sideboard

Height: 103 cm.
Width: 130 cm.
Depth: 44 cm.
France, second half of the 18th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe