» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Möbel & Einrichtung
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Louis XV-Bureau

119
Louis XV-Bureau

102 x 95 x 55 cm.
Drei Schübe gestempelt „ANC“ für Abraham Nicolas Couleru.
Frankreich, 18. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 12.000 - 15.000 Katalogpreis € 12.000 - 15.000  $ 12,600 - 15,750
£ 10,800 - 13,500
元 87,960 - 109,950
₽ 792,600 - 990,750

 

In vergoldeten ziselierten Bronzesabots stehende geschweifte und gekantete Beine. Über der stark bewegten doch symmetrischen Zarge mehrschübiger Korpus mit reicher gegossener und vergoldeter Bronzezier aus der die Zuggriffe und Schlüsselschilde gebildet werden. Schräge Scharnierschreibplatte mit punzierter eingelegter Lederschreibplatte. Gestufte rückwärtige Inneneinrichtung mit drei Mittelkompartiments flankiert von je drei Schüben mit Messingzuggriffen. Allseits in reichem ornamentalem Spiegelfurnier gestaltet. (1340331) (1) (10)



Louis XV bureau

102 x 95 x 55 cm.
Three draws hallmarked “ANC” for Abraham Nicolas Couleru.
France, 18th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe