» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Kunsthandwerk
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Limoges- Emailmalerei: Mariä Verkündigung

929
Limoges- Emailmalerei: Mariä Verkündigung

23,5 x 18,4 cm.
Auf der Lilienvase das Monogramm „L L“ für Léonard Limosin (1505-um 1577).
19. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 2.000 - 3.000 Katalogpreis € 2.000 - 3.000  $ 1,980 - 2,970
£ 1,800 - 2,700
元 14,040 - 21,060
₽ 121,400 - 182,100

 

Polychrom, mit Goldmalerei und transluzidem Kupfergrund. Darstellung gemäß italienischer Malerei der Frührenaissance bzw. nach einem Stich des Léonard Limosin. Innenraum mit rundbogigem Ausblick rechts, in der oberen Bildzone Gottvater mit Cherubim in Wolken, darunter die Taube des Heiligen Geistes. Gewölbt.

Anmerkung:
Ein vergleichbares Objekt bei Sotheby´s, New York, 20. Januar 2016, Lot 412. (1340382) (11)

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe