» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department Hampel Living in the auction

Thursday, 6 December 2018

Hampel Living

» reset

Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein
Detailabbildung: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein
Detailabbildung: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein
Detailabbildung: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein
Detailabbildung: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein
Detailabbildung: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein
Detailabbildung: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein
Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein

Lot 912 / Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein

Details: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein Details: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein Details: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein Details: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein Details: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein Details: Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein

912
Längsrechteckige Deckeldose in grünem Halbedelstein

Höhe: 3 cm.
Länge: 10 cm.
Auf der Deckeloberseite gold geprägtes Reza-Monogramm.

Catalogue price€ 3.500 - 5.000 Catalogue price € 3.500 - 5.000

 

Mit abgeschrägten Ecken und umlaufender Goldmontierung in Form eines schmalen Bandes mit Blattdekoration. Auf dem Deckel hochovales Medaillon mit Emailmalerei: Junge Frau in antiker Gewandung, an einen Säulenstumpf gelehnt, spendet eine Gabe an den Armorknaben mit verbundenen Augen und einem Hündchen. Das Medaillon von feiner Goldeinfassung umzogen. Im Leder bezogenen und mit Juchtenleder ausgekleidetem blauen Etui mit Innenaufdruck "Alexandre Reza/ Paris-Genève/ Monte-Carlo/ New York". (1171373) (2) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.