» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 25 March 2021

Furniture & Interior

» reset

Konsole im Louis XVI-Stil
Detailabbildung: Konsole im Louis XVI-Stil
Detailabbildung: Konsole im Louis XVI-Stil
Detailabbildung: Konsole im Louis XVI-Stil
Detailabbildung: Konsole im Louis XVI-Stil
Detailabbildung: Konsole im Louis XVI-Stil
Konsole im Louis XVI-Stil

109
Konsole im Louis XVI-Stil

Höhe: 89 cm.
Breite: 96 cm.
Tiefe: 38 cm.
Italien, 19. Jahrhundert.

Catalogue price€ 25.000 - 30.000 Catalogue price € 25.000 - 30.000  $ 30,000 - 36,000
£ 22,500 - 27,000
元 192,750 - 231,300
₽ 2,257,250 - 2,708,700

 

Auf grün-weiß geäderter Basis mit sich nach oben verjüngenden Profilen zwei rechteckige Marmorblöcke, denen zwei schlanke Sphingenbeine vorstehen, welche von genodeten Rundstäben hinterfangen werden. À jour gearbeitete Zarge im Empire-Stil mit Palmettbordüre und flankierenden Würfelkapitellen, die zentral mattiert sind. Überkragende, weiß-grau geäderte Marmordeckplatte, durch Eisenstrebe rückwärtig verbunden. Die Beine und die Zarge in vergoldeter Bronze.

Anmerkung:
Vgl. Luigi und Francesco Manfredini, Dreifuß mit Sphingen, Mailand, in: Hans Ottomeyer, P. Pröschel, Vergoldete Bronzen. Die Bronzearbeiten des Spätbarock und Klassizismus, München 1986, S. 402.(1260066) (13)


Louis XVI style console table

Height: 89 cm.
Width: 96 cm.
Depth: 38 cm.
Italy, 19th century.

Note:
Compare Tripod with sphinxes by Luigi and Francesco Manfredini, Milan, in: Hans Ottomeyer, P. Pröschel, Vergoldete Bronzen. Die Bronzearbeiten des Spätbarock und Klassizismus, Munich 1986, p. 402.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe