» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Möbel & Einrichtung
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Kommode

31
Kommode

Höhe: 82 cm.
Breite: 115 cm.
Tiefe: 58 cm.
Frankreich, zweite Hälfte 18. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 10.000 - 15.000 Katalogpreis € 10.000 - 15.000  $ 10,400 - 15,600
£ 9,000 - 13,500
元 69,900 - 104,850
₽ 543,000 - 814,500

 

Korpus in Eiche, in Edelhölzern furniert. Die vorderen der vier geschwungenen wie gekanteten Beine in ziselierten Bronzesabots stehend. Nach hinten sich trapezförmig erweiternder zweischübiger Korpus sans traverse mit übergreifender mäandrierender Kartusche und darin liegendem ebonisierten Fond. Dieser mit drei kleinen intarsierten Vasen mit weit ausgreifenden Blumen. Der Dekor sich auf die Seitenwandung erweiternd. Knielösungen mit ziselierten Ormolu-Beschlägen. Profilierte, den Zügen des Möbels folgende, grau-weiß geäderte Deckplatte. (12214735) (13)



Commode

Height: 82 cm.
Width: 115 cm.
Depth: 58 cm.
France, 2nd half of the 18th century.

Oak structure, veneered in fine woods.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe