» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Wednesday, 25 September 2019

Caskets & Boxes

» reset

Kleines Kabinettkästchen
Detailabbildung: Kleines Kabinettkästchen
Detailabbildung: Kleines Kabinettkästchen

408
Kleines Kabinettkästchen

Höhe: 23 cm.
Breite: 34 cm.
Tiefe: 25 cm.
Indien, Gujarat, 17./ 18. Jahrhundert.

Catalogue price€ 5.000 - 7.000 Catalogue price € 5.000 - 7.000  $ 5,699 - 7,979
£ 4,450 - 6,230
元 39,050 - 54,670
₽ 358,050 - 501,270

 

In indischem Rosenholz mit reichen Elfenbeinintarsien. Rechteckkasten in streng geradem Aufbau, allseitig einheitlich dekoriert mit breiteren Randbänderungen mit passigen Rosettenmotiven und kreuzblumenförmigen Zwischenstücken. Die Bänder jeweils von doppelten Bandeinlagen eingefasst. Im verbleibenden Mittelfeld schachbrettartige Einlagen in Form eines Gitterwerks. Seitlich bewegliche Tragehenkel in Bronze, vergoldet. Die Front ganzflächig hervorklappbar, dahinter neun kleine, regelmäßig angeordnete Schübe, gerahmt durch Elfenbeinbandeinlagen, besetzt mit Elfenbeinverplattungen mit gravierten Kreismotiven. Kleine Henkelzüge mit beweglichen Anhängern. Schloss erhalten, ohne Schlüssel.

Literatur:
Vgl. für weiteres Exemplar: Ausstellungskatalog Manuel Castilho, Missonacao, November 2000,
Nr. 8.

Provenienz:
Sammlung Doorn-Koller. (1201912) (11)

Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU