» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 28 March 2019

Porcelain

» reset

KPM-Bildteller
Detailabbildung: KPM-Bildteller
Detailabbildung: KPM-Bildteller

370
KPM-Bildteller

Durchmesser: 24,5 cm.
Am Boden Zeptermarke in Blau, ferner Malermarke in Form eines Kreises mit Pfeil sowie Umschrift innerhalb des Bodenfußes „Ansicht der Ruine bei Rüdesheim von der Wasserseite“. Ferner Prägenummer „22/I“.
Berlin, 1815–1820.

Catalogue price€ 5.000 - 6.000 Catalogue price € 5.000 - 6.000  $ 5,699 - 6,839
£ 4,450 - 5,340
元 38,850 - 46,620
₽ 378,350 - 454,020

 

Polychrome Landschaftsmalerei im Fond: Ruine bei Rüdesheim mit Schiffen auf dem Rhein sowie Figurenstaffage am Ufer mit Kähnen. Das zentrale Bild eingefasst von breit vergoldeter Kehle mit Zierleisten. Fahne rosagrundig mit umlaufendem Dekor in Form von Palmetten und Akanthusblattblüten, tuchfestonartig im Rapport miteinanander verbunden, mit goldenem Außenrand. (1180716) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU