» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Old Master Paintings - Part II
Thursday, 9 December 2021

» reset

Joseph van Bredael (1688 – 1739), zug.

387
Joseph van Bredael (1688 – 1739), zug.

SCHIMMEL NEBEN HAFENARBEITERN VOR TURMRUINEN Öl auf Eichenholz.
27 x 33,8 cm.
Rechts unten unterhalb der Vordergrundfigur Monogramm „W“.

Catalogue price€ 7.000 - 9.000 Catalogue price € 7.000 - 9.000  $ 8,400 - 10,800
£ 6,300 - 8,100
元 52,920 - 68,040
₽ 596,190 - 766,530

 

Die Szenerie wird auf einer felsigen Anhöhe an einem Hafenufer gezeigt. Der Glanz des Pferdefells hebt sich von der bräunlich gehaltenen Umgebung ab und betont die Bildmitte. Rechts davon drei Arbeiter, die mit einem übergroßen Packstück beschäftigt sind, das Rot im Beinkleid der vorderen Figur bildet zusammen mit dem Blau des Himmels und dem Schimmel die oft in der Malerei dieser Schule beliebte Trias der Farben Hollands. Ein auf dem Wagen höher sitzender Mann sowie ein Reiter rechts werden in der farblichen Gesamtwirkung zurückgemildert.
Auf Grund der hohen Malqualität bietet sich die Zuordnung an den gesamten Künstler an. Neben den ca. 570 als eigenhändig erkannten Bildern von Philips Wouwerman haben sich aber auch seine Brüder Pieter und Jan ebenso diesen Themen gewidmet, ganz zu schweigen von den vielen Nachahmern, die bis ins 18. Jahrhundert die Sujets weitertradiert haben. Zu ihnen zählt auch Joseph van Bredael. Letztlich lässt das vorliegende Gemälde jedoch eine sehr gute Malqualität erkennen, was sich auch in den Gesichtern der Figurenstaffage zeigt. A.R. (1291233) (1) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe