» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 27 June 2019

Sculpture

» reset

Johann Heinrich von Dannecker, 1758 – 1841
Detailabbildung: Johann Heinrich von Dannecker, 1758 – 1841
Detailabbildung: Johann Heinrich von Dannecker, 1758 – 1841

275
Johann Heinrich von Dannecker,
1758 – 1841

ARIADNE AUF DEM PANTHERHöhe: 60 cm.
Maximale Länge: 50 cm.
Tiefe: 20 cm.
19. Jahrhundert.

Catalogue price€ 6.000 - 8.000 Catalogue price € 6.000 - 8.000  $ 6,779 - 9,040
£ 5,100 - 6,800
元 45,480 - 60,640
₽ 435,240 - 580,320

 

Gipsgussfigur, entsprechend der 1803 von Dannecker begonnenen Marmorfigur, die sich im Liebighaus zu Frankfurt befindet. Auftraggeber war damals der Bankier Simon Moritz von Bethmann (1768-1826), der das Marmororiginal 1814 für heute umgerechnet 200.000 Euro erwarb und dafür eigens einen Museumsbau errichten ließ. Die Figurengruppe erregte damals allerhöchste öffentliche Bewunderung. 1941 wurde sie von Moritz von Bethmann der Stadt Frankfurt vermacht. Im Krieg stark beschädigt, 1977 erst wieder vollkommen restauriert. Die Figurengruppe fand zahlreiche Wiederholungen in verschieden großen Ausführungen. (1191932) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU