» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Jugendstil & Art Déco
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Jean-Baptiste Clésinger, 1814 Besançon – 1883 Paris

1158
Jean-Baptiste Clésinger,
1814 Besançon – 1883 Paris

BÜSTE DER KÖNIGIN VON SABAHöhe: 68 cm.
Sockeldurchmesser: ca. 21 cm.
Am rechten Armansatz signiert und bezeichnet „J.Clésinger 3ème et Dernièrs Etudes“.

Katalogpreis€ 6.000 - 10.000 Katalogpreis € 6.000 - 10.000  $ 6,240 - 10,400
£ 5,400 - 9,000
元 41,940 - 69,900
₽ 325,800 - 543,000

 

Weißer Marmor auf Rundsockel. Das Gesicht der Dargestellten leicht nach links oben gewandt, auf dem Haupt eine Krone unter der zahlreiche Schillerlocken herausragen und die Haare hinter dem Kopf zu einem Zopf gebunden. Um den Hals eine große Kette tragend. Am hinteren Sockelrand rest., minimale Chips an den Armansätzen. (13218120) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe