» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

Sculpture
Thursday, 9 December 2021

» reset

Jasper de Hemeler, 1587 – 1637

468
Jasper de Hemeler,
1587 – 1637

Paar Alabaster-Hochreliefs mit den Darstellungen
CHRISTUS AM KREUZ ZWISCHEN DEN SCHÄCHERN UND HEILIGENsowie
GNADENSTUHL MIT ENGELNReliefs jeweils: 23,5 x 19 cm.

Catalogue price€ 10.000 - 15.000 Catalogue price € 10.000 - 15.000  $ 12,000 - 18,000
£ 9,000 - 13,500
元 75,600 - 113,400
₽ 851,700 - 1,277,550

 

Die Reliefs in hoher Qualität gearbeitet und teilvergoldet. Die erstgenannte Darstellung zeigt die Kalvarienberg-Szene. Am Fuß des Kreuzes Maria Magdalena in kniender Haltung, links die trauernden Johannes und Maria, rechts zwei Soldaten in Rüstung. Der Hintergrund in feinem Flachrelief zeigt die Stadt Jerusalem mit dem Tempel, davor Kaiphas mit Turban.
Das Gegenstück zeigt den Leichnam Christi auf den Knien Gottvaters, dessen Fuß auf einem Globus, in Art der Pietà. Darüber die Taube des Heiligen Geistes. Seitlich zwei große kniende Engel, die das Tuch bzw. die Hand Christi halten, darüber weiteres Engelspaar mit Kreuz und Martersäule. Die Gruppe vor krausem Wolken-Hintergrund.
Beide Reliefs weisen einen schräg nach oben stehenden Unterrand auf, darauf je eine Längskartusche, mit den Signaturinitialen „IDH“ in Muschelgold.
Werke von der Hand des Meisters finden sich in bedeutenden Museen, wie etwa: Musée du Louvre („L‘Annonciation“; Aartsbisschoppelijk Museum, Utrecht („Beschneidung Christi“); Frederic Marès Museum („Bekehrung des Paulus“). Sowie mehrere Werke in der Fundación Museo de las Ferias. A.R. (1291571) (11)


Jasper de Hemeler,
1587 – 1637
A pair of alabaster high reliefs with depictions
CHRIST CRUCIFIED BETWEEN THIEVES AND SAINTS
and
MERCY SEAT WITH ANGELS Each relief: 23.5 x 19 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe