» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

Old Master Paintings
Thursday, 23 September 2021

» reset

Jan van Kessel d. Ä., um 1626 – 1679

524
Jan van Kessel d. Ä.,
um 1626 – 1679

LANDSCHAFT MIT REHWILD UND VÖGELN Öl auf Holz.
24,2 x 33,9 cm.
In ebonisiertem Holzrahmen.

Catalogue price€ 30.000 - 50.000 Catalogue price € 30.000 - 50.000  $ 36,000 - 60,000
£ 27,000 - 45,000
元 226,800 - 378,000
₽ 2,555,100 - 4,258,500

 

Anbei im Original ein Gutachten und ein Fotogutachten von Dr. Klaus Ertz, Lingen, 24. März 2021.

Das vorliegende Gemälde mit Rehwild und Vögeln wird von Ertz in die 1660er Jahre datiert und nach Antwerpen lokalisiert. Die Landschaft, die hier als Hintergrundfolie dient für die reiche Staffage, bietet Platz für fein beobachtete Tiere, die fast den gesamten Bildraum einnehmen und mitunter in dramatischer Weise präsentiert werden. Verso mit zwei alten handschriftlichen Etiketten.

Literatur:
Vgl. Klaus Ertz, Christa Nitze-Ertz, Jan van Kessel der Ältere, der Jüngere, der „Andere“. Kritische Kataloge der Gemälde, Flämische Maler im Umkreis der großen Meister, Bd. 8, Lingen, 2012. (1281101) (13)


Jan van Kessel the Elder,
ca. 1626 – 1679
LANDSCAPE WITH ROE DEER AND BIRDS
Oil on panel.
24.2 x 33.9 cm.

Accompanied by an original expert’s report and photographic report by Dr Klaus Ertz, Lingen, 24 March 2021.

Literature:
Compare K. Ertz, Ch. Nitze-Ertz, Jan van Kessel der Ältere, der Jüngere, der „Andere“. Kritische Kataloge der Gemälde, Flämische Maler im Umkreis der großen Meister, vol. 8, Lingen, 2012.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe