» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 3 December 2020

Old Master Paintings - Part II

» reset

Jan Wynants, 1632 - 1684, zug.
Detailabbildung: Jan Wynants, 1632 - 1684, zug.
Detailabbildung: Jan Wynants, 1632 - 1684, zug.
Detailabbildung: Jan Wynants, 1632 - 1684, zug.

389
Jan Wynants,
1632 - 1684, zug.

BERGIGE LANDSCHAFT MIT EDEL GEKLEIDETEM JÄGER Öl auf Leinwand. Doubliert.
91,5 x 121,5 cm.
In vergoldetem Rahmen.

Catalogue price€ 15.000 - 20.000 Catalogue price € 15.000 - 20.000  $ 16,800 - 22,400
£ 13,500 - 18,000
元 119,400 - 159,200
₽ 1,338,900 - 1,785,200

 

Im Zentrum des Gemäldes ein junger, wohl adliger, Mann in rotem feinen Gewand und orangefarbenen geschnürten Stulpenstiefeln, um seinen Hals locker gebunden ein Schal und lockige hellbraune schulterlange Haare. Er sitzt auf einem steinernen Podest mit runder Vase, die von einem steinernen Pfau bekrönt wird. Neben ihm ein sitzender Jagdhund, den er behutsam mit seiner linken Hand streichelt. Auf dem steinernen Sockel zudem liegend ein leuchtend rotes Barett mit weißer Feder. Links von ihm ein langer Stab, an dem er ein erlegtes Kaninchen festgebunden hat und am Boden ein weiterer Jagdhund. Er sitzt unterhalb eines großen über den Himmel hinausgehenden alten Baumes mit bereits herbstlich verfärbten Blättern. Im Hintergrund linksseitig eine weite Burganlage mit Mauern, und auf dem hohen Gipfel am linken Bildrand ist eine weitere Anlage mit Häusern zu erkennen. Ein Weg führt an ihm vorbei ins Waldinnere mit dichtem Baumbewuchs. An der linken unteren Ecke ist zudem ein großer alter Baumstumpf zu erkennen, umgeben mit Sträuchern und Gräsern und fein gemalten, weißen und roten Blümchen. Qualitätvolle Darstellung in harmonischer zurückhaltender Farbgebung, dabei die Landschaft wohl von Wynants, während die Figuren und Tiere wohl von einem anderen Künstler stammen. Rahmenschäden.

Anmerkung:
Der vermutlich in Haarlem geborene Maler siedelte 1660 nach Amsterdam über, wo er auch 1684 starb. Zum Schwerpunkt seiner Arbeit gehören Landschaftsgemälde. Zu seinen Schülern gehörte Adriaen van de Velde (1636-1672). Seine Landschaftsmalerei beeinflusste im 18. Jahrhundert Maler wie François Boucher (1703-1770) und Thomas Gainsborough (1727-1788). (1251272) (1) (18)


Jan Wynants,
1632 - 1684, attributed
MOUNTAINOUS LANDSCAPE WITH FINELY DRESSED HUNTSMAN Oil on canvas. Relined.
91.5 x 121.5 cm.
In gilt frame.
Blemishes to frame.

Notes:
The artist was probably born in Haarlem and settled in Amsterdam in 1660, where he died in 1684. He especially focused on landscape painting. Adriaen van de Velde (1636-1672) was one of his students. His landscape painting influenced 18th century painters such as François Boucher (1703-1770) and Thomas Gainsborough (1727-1788).

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe