» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department Old Master Paintings in the auction

Thursday, 6 December 2018

14th - 18th century paintings

» reset

Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.
Detailabbildung: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.
Detailabbildung: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.
Detailabbildung: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.
Detailabbildung: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.
Detailabbildung: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.
Detailabbildung: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.
Detailabbildung: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.
Detailabbildung: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.
Detailabbildung: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.
Detailabbildung: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.
Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.

Lot 534 / Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.

Details: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug. Details: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug. Details: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug. Details: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug. Details: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug. Details: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug. Details: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug. Details: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug. Details: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug. Details: Jan Provost, um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.

534
Jan Provost,
um 1465 Bergen, Wallonien – 1529 Brügge, zug.

MARIA LACTANS – MARIA MIT DEM KIND VOR EINER BROKATRÜCKWAND
Öl auf Holz.
41 x 31,5 cm.
Ungerahmt. 

Catalogue price€ 40.000 - 60.000 Catalogue price € 40.000 - 60.000

 


Beigegeben Expertise von Didier Bodart vom 20. Juni 1972 mit Zuweisung an den genannten Künstler. Darin der Verweis, dass das vorliegende Gemälde stilistische sowie charakteristische Ähnlichkeit mit einem Madonnen-Bild im Musée des Beaux Arts in Straßburg aufweist (Friedländer, IX, Nr. 170). Das Gutachten führt noch weitere Vergleichsbeispiele auf, wie etwa die "Verkündigungsszene" in Gênes, Palazzo Bianco.

Das Gemälde in äußerst feiner Pinseltechnik. Maria im Dreiviertelbildnis sitzend wiedergegeben, vor einem elegant grünlich-grauen Brokathintergrund. Insgesamt weist das Gemälde eine zarte, ins Dunkel ziehende Farbigkeit auf, wobei eine elegante Wirkung erzielt wird. Maria hält das Kind in ihrem rechten Arm und reicht ihm die Brust, die Finger betont in Länge wiedergegeben. Das Gesicht ernst und von höfischer Eleganz. Der Maler steht mit seinem Werk an der Schwelle zwischen Gotik und der frühen Renaissance und zeigt Einflüsse der Werke von Rogier van der Weyden (1399-1464) sowie von Dirk Bouts.
Der Künstler, Sohn eines Malers, erhielt seine erste Ausbildung als Buchillustrator. Er wurde 1494 Bürger und Zunftmitglied in Brügge. 1498 und 1505 unternahm er eine Pilgerreise nach Jerusalem. Als Dekan der Brügger Künstlergilde arrangierte er 1520 die Dekoration des festlichen Einzugs Kaiser Karl V in Brügge. 1521 beherbergte er in seinem Haus Albrecht Dürer (1471-1528). (11506010) (11)


Jan Provost,
ca. 1465 – 1529, attributed

MARIA LACTANS

Oil on panel.
41 x 31.5 cm.
Unframed.

Accompanied by expert's report by Didier Bodart, 20 June 1972, assigning the work to the artist.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.