» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department Sculpture in the auction

Thursday, 6 December 2018

Furniture & Interior

» reset

James Pradier 1790 – 1852, zug.
Detailabbildung: James Pradier 1790 – 1852, zug.
Detailabbildung: James Pradier 1790 – 1852, zug.
Detailabbildung: James Pradier 1790 – 1852, zug.
Detailabbildung: James Pradier 1790 – 1852, zug.
James Pradier 1790 – 1852, zug.

Lot 127 / James Pradier 1790 – 1852, zug.

Details: James Pradier 1790 – 1852, zug. Details: James Pradier 1790 – 1852, zug. Details: James Pradier 1790 – 1852, zug. Details: James Pradier 1790 – 1852, zug.

127
James Pradier
1790 – 1852, zug.

Marmorskulptur einer liegenden, nackten Frau mit Knaben Sockel: 53 x 28 cm.
Höhe: 51cm.

Catalogue price€ 7.000 - 9.000 Catalogue price € 7.000 - 9.000

 

Die Skulptur zeigt eine auf einem Pantherfell gestreckt liegende, junge Frau mit langen Haaren und geschlossenen Augen, den nackten, jungen Bacchus mit beiden Armen hochhaltend, der einen Kranz aus Weinlaub und Reben auf seinem Kopf trägt und mit den kleinen Füßen den Brustbereich der Liegenden berührt. (1171342) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.