» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Old Master Paintings - Part I
Thursday, 24 June 2021

» reset

Jacopo Palma il Giovane, 1544 – 1628, zug.

282
Jacopo Palma il Giovane,
1544 – 1628, zug.

DIE KREUZABNAHME CHRISTI Öl auf Leinwand. Doubliert.
95 x 95 cm.
In dekorativem Rahmen.

Catalogue price€ 22.000 - 30.000 Catalogue price € 22.000 - 30.000  $ 26,400 - 36,000
£ 19,800 - 27,000
元 169,620 - 231,300
₽ 1,986,380 - 2,708,700

 

Vor dunklem Hintergrund der gerade vom Kreuz genommene, leicht sitzende Christus in weißem Lendentuch und schmalem Nimbus um sein Haupt, dessen Oberkörper von Johannes gehalten wird. Christus hat sein Haupt geneigt und die Augen geschlossen; deutlich sichtbar ist seine Seitenwunde. Rechts von ihm Maria in rotem Untergewand und blauem Mantel, die Hände zum Gebet gefaltet, und mit traurigen, geröteten Augen mit einer Träne Christus anblickend. Hinter ihr Maria Magdalena mit blonden Haaren und fahlem Gesicht, nach oben aus dem Bild herausschauend. Vor Christus zudem in der unteren rechten Ecke ein weiterer Mann in dunkler Kleidung und weißem Halskragen, Christus anblickend. Malerei in zurückhaltender Farbgebung mit gekonnt gesetzten Hell-Dunkel-Partien. Verso eine Unterlegung.

Anmerkung:
Bei dem Dargestellten auf der unteren rechten Seite könnte es sich den Stifter des Gemäldes handeln. Ein solcher findet sich auf einem kleinem Gemälde mit identischem Motiv wieder, dass in 2009 bei Christie‘s versteigert wurde. (1261354) (18)


Jacopo Palma il Giovane,
1544 – 1628, attributed
THE DEPOSITION FROM THE CROSS 
Oil on canvas. Relined.
95 x 95 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe