» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Gemälde 19. & 20. Jahrhundert
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Italienischer Maler des 19. Jahrhunderts, Nachfolge des Francesco Guardi, 1712 – 1793

746
Italienischer Maler des 19. Jahrhunderts, Nachfolge des Francesco Guardi, 1712 – 1793

Gemäldepaar
ANSICHTEN VON VENEDIGÖl auf Leinwand.
Je 30 x 40 cm.
Jeweils in dekorativen goldenen Rahmen.

Katalogpreis€ 10.000 - 20.000 Katalogpreis € 10.000 - 20.000  $ 10,400 - 20,800
£ 9,000 - 18,000
元 69,900 - 139,800
₽ 543,000 - 1,086,000

 

Auf beiden Gemälden ist jeweils der ruhig fließende Canal Grande wiedergegeben, mit diversen Gondeln und Booten sowie Staffagefiguren. Auf dem ersten Gemälde fällt der Blick auf die Punta della Dogana und der dahinterliegenden großen Kirche Santa Maria della Salute mit ihren großen Kuppeln. Auf dem Platz davor viele kleine Staffagefiguren. Das zweite Gemälde zeigt einen Nebenarm des Canal Grande, über den eine steinerne Brücke führt, jeweils links und rechts flankiert von den großen fensterreichen Häusern der Stadt. Unter hohem hellblauem Himmel mit weißen, teils leicht rötlich verfärbten Wolkenformationen. (1320134) (18)


Italian School of the 19th century,
follower of Francesco Guardi, 1712 – 1793
A pair of paintings.
VIEWS OF VENICE Oil on canvas.
30 x 40 cm each.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe