» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 27 June 2019

Old Master Paintings

» reset

Italienischer Maler des 16. Jahrhunderts, Schule Mantua
Detailabbildung: Italienischer Maler des 16. Jahrhunderts, Schule Mantua
Detailabbildung: Italienischer Maler des 16. Jahrhunderts, Schule Mantua
Detailabbildung: Italienischer Maler des 16. Jahrhunderts, Schule Mantua

626
Italienischer Maler des 16. Jahrhunderts, Schule Mantua

BILDNIS EINER VORNEHMEN DAME IN ROT Öl auf Leinwand. Doubliert.
126 x 98,5 cm.
In vergoldetem Prunkrahmen.

Catalogue price€ 40.000 - 60.000 Catalogue price € 40.000 - 60.000  $ 45,199 - 67,800
£ 34,000 - 51,000
元 303,200 - 454,800
₽ 2,901,600 - 4,352,400

 

Dreiviertelbildnis der Dame nach links, in einem roten Kleid mit schwarzen samtigen Ärmeln, vor dunklem Hintergrund. Sie trägt eine schwarze Haube mit goldenem Band und um ihren Hals eine lange Kette mit Goldanhänger und rotem Edelstein. Sie steht an einem Tisch, auf dem ein rotes Buch mit Goldschnitt liegt. In ihrer linken Hand hält sie ein paar braune Lederhandschuhe, in der rechten eine kleine Blume. Mit ihren leicht geröteten Wangen und den hellbraunen Augen schaut sie interessiert zur Seite. Das Kleid zusätzlich verziert im Brustbereich durch schwarzen Stoffeinsatz mit Goldsickerei, während das Kleid unterhalb der Hüfte durch einen Schlitz einen Einblick auf das faltenreiche bestickte und goldfarbene Untergewand gibt. Prachtvolles repräsentatives Portrait in qualitätvoller Malweise. Dabei bilden das helle Inkarnat und das rote Kleid, gegenüber den schwarzen Ärmeln und dem dunklen Hintergrund, einen starken Kontrast. Rest. (1191399) (18)


School of Italy, 16th century,
School of Mantua

PORTRAIT OF AN ARISTOCRATIC WOMAN IN RED

Oil on canvas. Relined.
126 x 98.5 cm.
In magnificent gilt frame.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU