» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Old Master Paintings - Part I
Thursday, 24 June 2021

» reset

Italienischer Maler Mitte des 16. Jahrhunderts

256
Italienischer Maler Mitte des 16. Jahrhunderts

THRONENDE MADONNA ZWISCHEN HEILIGEN UND ENGELN ├ľl auf Holz.
65 x 78 cm.
In vergoldetem Prunkrahmen.

Catalogue priceÔéČ 20.000 - 25.000 Catalogue price ÔéČ 20.000 - 25.000  $ 24,000 - 30,000
£ 18,000 - 22,500
元 154,200 - 192,750
₽ 1,805,800 - 2,257,250

 

Eines in der Malerei der Kunstgeschichte sehr beliebtes Motiv ist hier wiedergegeben: das der thronenden Madonna mit dem Jesusknaben, umgeben von Heiligen und Engeln. Auf einem goldenen Thron die sitzende Madonna in rot-blauem Gewand und wei├čer Kopfbedeckung, den schlanken nackten, stehenden Jesusknaben mit ihrem rechten Arm haltend, der wiederum seinen linken Arm liebevoll um den Hals Mariens gelegt hat. Umgeben sind sie von zahlreichen Wolken des blauen Himmels, hinter denen viele gefl├╝gelte Putti hervorschauen; zudem werden die Wolken unter den F├╝├čen von Maria von Putti gest├╝tzt. Links und rechts des Thrones jeweils ein gro├čer Engel, der einen bodenhohen, brennenden Leuchter h├Ąlt. Auf einer Wolke links unten kniet ein b├Ąrtiger Mann mit Pelzgewand, r├Âtlichem Mantel und Kreuzesstab, der mit seiner rechten Hand auf Jesus hinweist: hier d├╝rfte es sich um Johannes den T├Ąufer handeln. Rechtsseitig im Vordergrund eine Heilige mit gr├╝nem Untergewand und rot-gelbem Mantel, einen Palmzweig in ihrer linken Hand haltend, hinter ihr ein Rad erkennbar, das als Attribut f├╝r die Heilige Katharina gilt. Beide Heilige haben zudem einen schmalen Nimbus um ihr Haupt. Vielfigurige Malerei in differenzierten Farbt├Ânen. Teils Retuschen.

Anmerkung:
Bekannte Darstellungen mit der Thronenden Madonna mit Engeln, jedoch zumeist im Hochformat, gab es besonders schon im 13. und 14. Jahrhundert; hier seien explizit Cimabue und Giotto genannt. Dabei standen die Engel noch vor einem Goldgrund. In der Weiterentwicklung des Motivs wurde die Madonna auch von zahlreichen Heiligen flankiert, so bei Darstellungen von Perugino, Botticelli und auch auf dem vorliegenden Gem├Ąlde. (1261923) (3) (18)


School of Italy, mid-16th century
MADONNA ENTHRONED WITH SAINTS AND ANGELS
Oil on panel.
65 x 78 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe