» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Old Master Paintings - Part I
Thursday, 23 September 2021

» reset

Isaak van Oosten, 1613 Antwerpen – 1661, zug.

299
Isaak van Oosten,
1613 Antwerpen – 1661, zug.

SCHAFSCHUR VOR GEHÖFTEN IN WEITER LANDSCHAFT MIT BÄUMEN Öl auf Holz. Auf moderne Holzplatte aufgeleimt.
44 x 64 cm.

Catalogue price€ 20.000 - 30.000 Catalogue price € 20.000 - 30.000  $ 24,000 - 36,000
£ 18,000 - 27,000
元 151,200 - 226,800
₽ 1,703,400 - 2,555,100

 

Das Gemälde insgesamt eine Berufsdarstellung des Schäferwesens, hier mehrfigurig und illustrativ vorgestellt. Im Vordergrund, am unteren Bildrand, ein Wasserlauf, in dem zwei Männer dabei sind, Schafe zu waschen, dahinter ein weiter Anger mit einem Ziehbrunnen, umgeben von einer größeren Schafherde, die nach links zum Scheren getrieben wird. Am rechten Bildrand ein Pferdegespann, das offensichtlich die geschorene Wolle transportiert, vor einem reetgedeckten Gebäude. Im Hintergrund freies Ackerfeld, hell beleuchtet. Baumgruppen in der Ferne, die bereits in blaue Luftperspektive getaucht sind. Der Maler wurde 1617 in die Lukasgilde in Antwerpen aufgenommen, er arbeitete öfter zusammen mit Willem van Herp (1614-1677), zuweilen auch mit Peeter van Avont (1600-1652) oder Jan van Kessel d. Ä. (um 1626-1679). Möglicherweise ist auch hier das Gemälde als eine Gemeinschaftsarbeit zweier Maler zu sehen. (†) (12821025) (11)


Isaac van Oosten,
1613 Antwerp – 1661, attributed
SHEEP SHEARING OUTSIDE FARMSTEADS IN VAST LANDSCAPE WITH TREES
Oil on panel, glued to modern panel.
44 x 64 cm.
(†)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe