» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Friday, 28 June 2019

Hampel Living & Miscellaneous

» reset

Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil
Detailabbildung: Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil
Detailabbildung: Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil
Detailabbildung: Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil
Detailabbildung: Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil
Detailabbildung: Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil
Detailabbildung: Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil
Detailabbildung: Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil
Detailabbildung: Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil
Detailabbildung: Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil
Detailabbildung: Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil

979
Imposantes Rollbureau im Louis XV-Stil

Höhe: 107 cm.
Breite: 147 cm.
Tiefe: 90 cm.
Neuzeitlich.

Catalogue price€ 5.000 - 7.000 Catalogue price € 5.000 - 7.000  $ 5,649 - 7,909
£ 4,250 - 5,950
元 37,900 - 53,060
₽ 362,700 - 507,780

 

Aufbau in Dekoration in herrschaftlicher Importanz, repräsentativ gestaltet durch Marketerie sowie reiche Bestückung durch vergoldete Bronzeapplikationen. Der Unterbau dreischübig, die seitlichen Schübe ziehen etwas herab. Die kräftigen Beine leicht geschweift und mit Sabots besetzt sowie mit hochziehendem vergoldeten Blattwerk. Der Aufbau mit einem Viertelzylinder, intarsiert mit Blumensträußen in helleren Zierhölzern. Seitliche Einfassung durch kräftige vergoldete Beschlagdekoration im Louis XV-Stil. Die obere Stellplatte dreiseitig durch eine vergoldete Galerie umzogen, mit aufgesetzten Vasen, einer zentral eingebauten Uhr mit vollplastisch gearbeiteter Figur. Die Seiten des Möbels leicht konvex geschweift. Darauf schwere Bronzeapplikation in Form eines Blattfestons, der einen Kranz bildet. Im Inneren herausziehbare, mit grünem Leder bezogene Platte, dahinter Kasteneinbau mit insgesamt zwölf kleineren Schüben, die eine Mittelnische flankieren, ebenfalls durch eine Galerie bekrönt. Das Möbel zeigt insgesamt stilistische Mischformen zwischen Louis XV- und Louis XVI-Stilelementen des Ancien Régime in Frankreich. Etwa nach Vorbild von Riesener. (1191471) (5) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU