» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 2 April 2020

Old Master Paintings - Part I

» reset

Hubert Robert, 1733 – 1808, zug.
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug.
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug.
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug.
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug.
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug.
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug.
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug.
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug.
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug.
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug.

324
Hubert Robert,
1733 – 1808, zug.

GemäldepaarARCHITEKTURCAPRICCIOS MIT FLUSSLAUF UND FIGUREN
Öl auf Leinwand. Doubliert.
Je 110 x 70 cm.

Catalogue price€ 25.000 - 30.000 Catalogue price € 25.000 - 30.000  $ 27,750 - 33,300
£ 21,000 - 25,200
元 195,250 - 234,300
₽ 1,767,250 - 2,120,700

 

Das erste Gemälde zeigt eine auf Felsen gelegene steinerne Brücke mit Torbogen, durch den, über Kaskaden, ein Fluss in die Tiefe verläuft, an dessen unterem Ufer diverse Figuren beim Angeln zu sehen sind. Lediglich ein Mann in Rückenansicht mit rotem Umhang betrachtet den prachtvollen Wasserfall. Auf der Brücke selbst ist rechts ein Torbogen mit prachtvollem Aufbau zu sehen und eine Pferdekutsche sowie einige Figuren, die teils von der Brücke herunterschauen.
Das zweite Gemälde zeigt eine mit einigen Pflanzen bewachsene antike Ruinenfassade mit Rundbogen und vorgestellten doppelten Rundsäulen mit korinthischen Kapitellen. Davor drei Frauen, die gerade ihre Wäsche im Fluss waschen. Neben ihnen zwei Bruchstücke einer antiken Säule und ein Hirte mit Hut und rotem Mantel, gefolgt von einigen seiner Schafe, die er wohl zum Wasser bringen möchte. Im Hintergrund links drei weitere Frauen, davon eine auf dem Rückweg vom Waschen, in bewachsener Landschaft. Beide Gemälde unter hohem blauen Himmel mit großen Wolken und gekonnter feiner Lichtführung. Jeweils harmonische Malerei in zurückhaltender Farbigkeit, dabei jeweils eine Figur mit auffallend roter Kleidung. Das Motiv der Wäscherin am Wasser vor antiken Gebäuden oder antiken Brunnen taucht in dem Werk von Hubert Robert häufiger auf. (1220752) (18)


Hubert Robert,
1733 – 1808, attributed

Pair of paintings
ARCHITECTURE CAPRICCIOS WITH RIVER COURSE AND FIGURESOil on canvas. Relined.
110 x 70 cm each.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe