» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Living: Gemälde Alte Meister
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Holländischer Maler des 17. Jahrhunderts

1029
Holländischer Maler des 17. Jahrhunderts

HEILIGER ANTONIUS, DER EREMIT Öl auf Leinwand.
90 x 70 cm.
Keilrahmen verso mit Auktionsnummern.
Profilierter Holzrahmen mit Goldleiste.

Katalogpreis€ 1.000 - 1.500 Katalogpreis € 1.000 - 1.500  $ 1,040 - 1,560
£ 900 - 1,350
元 6,990 - 10,485
₽ 54,300 - 81,450

 

Der heilige Antonius, der Eremit – um diesen Heiligen handelt es sich –, war um die Mitte des 3. Jahrhunderts in Mittelägypten geboren. Er machte schon als Knabe die Bekanntschaft der Einsiedler, die unweit der Besitzungen seiner recht begüterten Eltern in Felshöhlen lebten, wohin sich manche wegen der Christenverfolgungen zurückgezogen hatten und dort verblieben waren. Der Umgang mit ihnen brachte Antonius dazu, nach dem frühen Tod seiner Eltern auf die ererbten Reichtümer zu verzichten und sich dem Einsiedlerleben in der Wüste zu widmen. In späteren Jahren sammelte er eine Vereinigung von Eremiten um sich, als deren väterlicher Leiter er hochbetagt im Jahre 356 starb. So lautet auch sein kirchlicher Titel zu seinem Fest am 17. Januar „Antonius Abbas“. Bewegte Darstellung des Heiligen, von dem ein Licht ausgeht beim Bibelstudium neben einem Kreuz, das auch als Lichtquelle fungiert, zu seinen Füßen das ihm attributiv zukommende Schwein. (1321077) (13)

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe