» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 2 April 2020

19th / 20th Century Paintings

» reset

Henryk Ippolitovich Siemiradzki, 1843 – 1902, zug.
Detailabbildung: Henryk Ippolitovich Siemiradzki, 1843 – 1902, zug.
Detailabbildung: Henryk Ippolitovich Siemiradzki, 1843 – 1902, zug.

742
Henryk Ippolitovich Siemiradzki,
1843 – 1902, zug.

DAS MÄDCHEN ODER DIE VASE Öl auf Leinwand.
28 x 42 cm.
In schmaler goldener Holzleiste.

Catalogue price€ 10.000 - 12.000 Catalogue price € 10.000 - 12.000  $ 11,100 - 13,320
£ 8,400 - 10,080
元 78,100 - 93,720
₽ 706,900 - 848,280

 

Bozzetto oder Entwurf für ein größeres Gemälde, das auch bezeichnet wird als „Die Präsentation einer Sklavin“. In einem eleganten Innenraum wird von zwei Händlern, einer in roter, der andere in blauer Kleidung, eine junge Frau angeboten. Sie sind gerade dabei das weiße Gewand der Frau zu öffnen und so die nackte Schönheit einem sitzenden älteren, weiß gekleideten Herren zu präsentieren, der in seinem rechten Arm eine hohe Vase hält. Die Präsentation wird auf der rechten Seite von einem Mann, der sich gerade mit seinen Knien auf einen Stuhl stützt, und einem weiteren Mann betrachtet.

Henryk Siemiradzki war ein polnischer Maler. Er gilt als Vertreter der Salon-Malerei und der Akademischen Kunst. Nach erfolgreichem Studium an der physikalischen-mathematischen Fakultät der Universität Charkiw bildete er sich auf der Akademie zu Petersburg weiter. 1870 ging er nach Frankreich und Deutschland, wo er sich 1871 in München aufhielt und hier Schüler von Carl Theodor von Piloty war. 1872 ließ er sich in Rom nieder. Er wählte die Motive zu seinen Historien- und Genrebildern vorzugsweise aus dem griechischen und römischen Altertum.

Anmerkung:
Das wohl nach diesem Entwurf großformatige und in Einzelheiten ausgeführte Gemälde wurde bei Sotheby’s im Jahr 2005 für über eine Million Dollar versteigert. (1212062) (18)


Henryk Ippolitovich Siemiradzki,
1843 - 1902, attributed
THE GIRL OR THE VASEOil on canvas.
28 x 42 cm.
In narrow gilt wooden strip.

Bozzetto or sketch for a larger painting which is also titled Presentation of a female Slave.

Notes:
The painting, which was probably created from this sketch in large format with many details was sold at Sotheby's in 2005 for over 1 million US dollars.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe