» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

19th/ 20th Century Paintings
Friday, 25 June 2021

» reset

Henriette Ronner-Knip, 1821 Amsterdam – 1909 Brüssel

934
Henriette Ronner-Knip,
1821 Amsterdam – 1909 Brüssel

PORTRAIT EINES COCKER SPANIELS Öl auf Holz.
40 x 36 cm.
Links unten signiert „Henriette Ronner“.
In dekorativem vergoldetem Rahmen.

Catalogue price€ 7.000 - 9.000 Catalogue price € 7.000 - 9.000  $ 8,400 - 10,800
£ 6,300 - 8,100
元 53,970 - 69,390
₽ 632,030 - 812,610

 

Vor beige-bräunlichem Hintergrund der Kopf des Hundes mit schwarz-grauer Schnauze, herabhängenden Ohren, weißem Stirnfleck und treuen, nach vorne, leicht am Betrachter vorbeischauenden braunen Augen mit leichten Glanzlichtern. Unterhalb des Kopfes wird das Fell durch rasche grau-schwarze, teils weißgehöhte Pinselstriche angedeutet. Qualitätvolle hervorragende Darstellung der auf Tiere spezialisierten Künstlerin. 

Die niederländisch-belgische Malerin begann schon früh mit der Darstellung von Tieren, insbesondere von Hunden und Katzen. Sie war Mitglied der Vereinigung der Belgischen Künstlerinnen, die von 1888-1893 Gruppenausstellungen mit Werken der Künstlerinnen veranstaltete. (1270692) (1) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe