» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Gemälde 19. & 20. Jahrhundert
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Henri Joseph Harpignies, 1819 Valenciennes – 1916 Saint-Privé, Yonne

1212
Henri Joseph Harpignies,
1819 Valenciennes – 1916 Saint-Privé, Yonne

Drei Figuren am Ufer eines FlussesÖl auf Holz.
19,5 x 28,7 cm.
Links unten signiert und undeutlich datiert.
In vegetabil verziertem Rahmen.

Katalogpreis€ 3.000 - 5.000 Katalogpreis € 3.000 - 5.000  $ 3,150 - 5,250
£ 2,700 - 4,500
元 21,990 - 36,650
₽ 198,150 - 330,250

 

Vom sommerlichen Wind bewegte Gräser umspielen das Sonnenlicht reflektierende Baumstämme, deren schlanke Kronen drei Gestalten überfangen, deren Umrisse sich vor einem weiten Gewässer abzeichnen. Dieses wird durch ein horizontales weiter hinten liegendes Ufer begrenzt, hinter dem sich die Dächer zweier ruraler Häuser abzeichnen.

Anmerkung:
Das Gemälde ist vergleichbar mit einem Aquarell des Künstlers im Victoria & Albert Museum in London „The Fisherman“ von 1886, Inv.Nr. CAI 115. (1340021) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe