» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Kunsthandwerk
Donnerstag, 22. September 2022

» zurücksetzen

Hausaltar mit Madonna mit Kind und zwei Heiligen

155
Hausaltar mit Madonna mit Kind und zwei Heiligen

Höhe: 40 cm.
Breite: 25 cm.
Norditalien/ Venedig, nach 1594.

Katalogpreis€ 3.000 - 5.000 Katalogpreis € 3.000 - 5.000  $ 2,970 - 4,950
£ 2,700 - 4,500
元 21,060 - 35,100
₽ 182,100 - 303,500

 

Flaches Relief, der helle Scherben cremeweiß glasiert und polychrom bemalt in Blau, Gelb, Orange, Ocker und Grün. Der Altar mit zwei von Engeln gestützten Säulen mit ionischen Kapitellen zeigt die sitzende Madonna mit Kind unter einem Baldachin, der von einem Putto mit Blumengirlanden bekrönt und von zwei Engelsköpfen flankiert wird. Im Hintergrund eine Flusslandschaft. Zu Füßen der Madonna knien zwei Heilige, dazwischen ein Wappen mit einem Querbalken, flankiert von jeweils zwei Halbmonden. Die Sockelzone mit einer Muschel in der Mitte, verziert mit Akanthusranken, links und rechts jeweils ein Engelskopf. Alte geringfügige Restaurierung.

Anmerkungen:
Im Schweizer Kunsthandel befand sich 2012 ein ähnlicher Hausaltar, der auf der Rückseite mit „Monastero S. Giorgio di Venezia 1594“ bezeichnet ist. Als Vorbild diente also eine Darstellung in San Giorgio Maggiore, die 1708 durch ein Gemälde von Sebastiano Ricci ersetzt wurde. (1301966) (10)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe