» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Hampel Living: Russische Kunst, Gemälde, Varia
Donnerstag, 9. Dezember 2021

» zurücksetzen

Guido Reni (1575 – 1642), Kopie nach

955
Guido Reni (1575 – 1642), Kopie nach

ANBETUNG DER HEILIGEN DREI KÖNIGE Öl auf Kupfer.
40 x 30 cm.
In dekorativem vergoldetem Rahmen.

Katalogpreis€ 3.000 - 4.000 Katalogpreis € 3.000 - 4.000  $ 3,300 - 4,400
£ 2,700 - 3,600
元 21,510 - 28,680
₽ 249,900 - 333,200

 

Vor den Säulen einer bewachsenen Ruinenarchitektur die kniende Maria in rotem Gewand und langem blauem Mantel, das vor sich in einer Krippe auf einem weißen Laken liegende nackte Jesuskind mit Strahlennimbus liebevoll betrachtend. Links der Krippe die Heiligen drei Könige, ihre Gaben dem Jesuskind darbringend, davon einer in prachtvollem, gold besticktem Gewand mit Krone. Hinter Maria mehrere Hirten und ein Ausblick auf die weite, ganz in hellblauer Farbgebung wiedergegebene Landschaft mit Gebäuden unter hohem blauem Himmel. Am rechten Bildrand, hinter Maria, Josef mit einem Nimbus um sein Haupt, der die Könige aufmerksam betrachtet. Das Licht scheint ganz vom Kind auszugehen und das Gesicht Mariens und die Heiligen drei Könige zu beleuchten. Zwischen den Säulen der Architektur ist zudem der große Kopf eines Ochsen zu sehen, der auf die Könige schaut. Malerei in teils frischer Farbgebung. (1290409) (3) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe