» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 27 June 2019

Sculpture

» reset

Große Mondsichelmadonna in Terrakotta
Detailabbildung: Große Mondsichelmadonna in Terrakotta
Detailabbildung: Große Mondsichelmadonna in Terrakotta
Detailabbildung: Große Mondsichelmadonna in Terrakotta

390
Große Mondsichelmadonna in Terrakotta

Höhe: 84 cm.
Wohl Österreich, erste Hälfte 18. Jahrhundert.

Catalogue price€ 8.000 - 12.000 Catalogue price € 8.000 - 12.000  $ 9,040 - 13,559
£ 6,800 - 10,200
元 60,640 - 90,960
₽ 580,320 - 870,480

 

Rötlich-hellbrauner Ton, ungefasst. Standfigur im Kontrapost, in reich gebauschter Gewandung, auf einer mitgearbeiteten Weltkugel, der Fuß auf eine Mondsichel gestellt, daneben die um die Kugel ziehende Schlange der Erbsünde. Die Körperhaltung leicht nach vorne geneigt, was auf eine gewollte höhere Aufstellung schließen lässt. Der linke Arm nach vorne gerichtet, in der rechten Armbeuge das Jesuskind, das beide Arme ebenfalls nach vorne streckt und in Richtung des Betrachters blickt, während der Blick der Madonna nach unten gesenkt ist. Das Haupt der Maria mit mittelgescheiteltem glatten Haar, das in betonten Wellen über beide Schultern herabzieht. Im Haar eingeflochtener Schmuck in Form einer Perlkette. An der Brust große symmetrische barocke Zieragraffe mit tropfenförmigen Anhängern. Am Kopfscheitel Öffnung, hier war ehemals eine Krone eingesetzt. Die Rückseite kursorisch bearbeitet mit entsprechenden Luftöffnungen und Höhlungen, bedingt durch die Brandtechnik. Ein kleiner Finger der rechten Hand des Jesuskindes abgebrochen. Zustand weitgehend intakt. (11909313) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU