» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 6 December 2018

14th - 18th century paintings

» reset

Giuseppe Passeri, 1654 Rom – 1714 ebenda
Detailabbildung: Giuseppe Passeri, 1654 Rom – 1714 ebenda

Lot 542 / Giuseppe Passeri, 1654 Rom – 1714 ebenda

542
Giuseppe Passeri,
1654 Rom – 1714 ebenda

SAMSON UND DALILA Öl auf Leinwand. Doubliert.
135 x 100 cm.
Am unteren Rand Signatur "Josephus Passari", ortsbezeichnet und datiert "Roma 1712".

Catalogue price€ 8.000 - 12.000 Catalogue price € 8.000 - 12.000

 

In einem Schlafgemach mit schweren Bettvorhängen und hellen Kissen die verführerische Dalila in blau-gelbem Kleid mit weißen Ärmeln und entblößter Brust. In ihrem Schoß der Kopf des schlafenden Samson in Rüstung mit abgelegtem Helm und Schild, dem sie das Geheimnis seiner unbesiegbaren Stärke entlockt hat. In ihrer rechten Hand eine Schere, mit dem sie ihm die Haare abgeschnitten hat, welche auf einer silbernen Platte zu ihrer Rechten liegen. Damit hat er seine Stärke verloren und sie kann mit ihrer Linken zwei im Türeingang wartende Soldaten herbeirufen, um ihn gefangen nehmen zu lassen. Im rechten unteren Bereich steht eine silberne Kanne, mit der sie Samson wohl den Schlummertrunk gereicht hat. Erzählerische Darstellung aus dem Alten Testament; in dem sonst dunkel gehaltenem Gemälde werden durch die gekonnt gesetzte Helligkeit die körperlichen Reize der jungen Frau sowie das Zeichen zur Gefangennahme durch den ausgestreckten Arm betont. (11605818) (18)


Guiseppe Passeri,
1654 Rome - 1714 ibid.

SAMSON AND DELILA

Oil on canvas. Relined.
135 x 100 cm.
Signed "Josephus Passar" at the bottom margin with place name and date "Roma 1712".

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.