» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Old Master Paintings - Part I
Thursday, 23 September 2021

» reset

Giovanni Francesco Barbieri, genannt „Il Guercino“, 1591 Cento – 1666 Bologna, zug.

277
Giovanni Francesco Barbieri,
genannt „Il Guercino“,
1591 Cento – 1666 Bologna, zug.

LA CARITÀ (DIE BARMHERZIGKEIT) Öl auf Leinwand. Doubliert.
94 x 112 cm.
In vergoldetem Rahmen.

Catalogue price€ 20.000 - 25.000 Catalogue price € 20.000 - 25.000  $ 24,000 - 30,000
£ 18,000 - 22,500
元 154,400 - 193,000
₽ 1,723,800 - 2,154,750

 

Das Gemälde zeigt in einem Innenraum, von dem rechtsseitig eine Säulenbasis zu erkennen ist, das Halbbildnis einer jungen Frau mit drei Kleinkindern, von denen sie einem ihre rechte Brust gibt, während ein anderes nach ihrer linken Brust greift. Vor ihr sitzend das dritte Kind, das sich weinend die Augen reibt. Malerei in zurückhaltender Farbgebung, wobei die dramatische Hell-/Dunkel-Lichtführung unter dem Einfluss von Caravaggio geschaffen wurde. Das schwere Kolorit sowie der malerische Duktus sprechen für eine Einordnung in das Frühwerk des Künstlers. Das Thema selbst wiederholt er im Laufe seines späteren Schaffens, Details der Darstellung variierend. (1271447) (3) (18)


Giovanni Francesco Barbieri, also know as „Il Guercino“, 
1591 Cento – 1666 Bologna, attributed
LA CARITÀ (DIVINE MERCY)
Oil on canvas. Relined.
94 x 112 cm.
In gilt frame.

The heavy colouring and the painterly style suggest that the painting belongs to the artist’s early work. The artist repeats the theme several times in his oeuvre varying the details of the depiction.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe