» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 2 July 2020

Impressionists & Modern Art

» reset

Gabriele Münter, 1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee
Detailabbildung: Gabriele Münter, 1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee
Detailabbildung: Gabriele Münter, 1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee
Detailabbildung: Gabriele Münter, 1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee
Detailabbildung: Gabriele Münter, 1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee
Detailabbildung: Gabriele Münter, 1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee
Detailabbildung: Gabriele Münter, 1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee

322
Gabriele Münter,
1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee

LAMPE MIT KERZE GRÜN, 1910 Öl auf Karton.
48 x 36 cm.
Links unten in Schwarz signiert und datiert „Münter 10“. Rückwärtig handschriftlich mit blauem Stift betitelt und signiert. Etiketten „1369“ und „218“. Verso links unten Nachlassstempel.
In breitem schwarzen Rahmen.

Catalogue price€ 150.000 - 200.000 Catalogue price € 150.000 - 200.000  $ 168,000 - 224,000
£ 135,000 - 180,000
元 1,194,000 - 1,592,000
₽ 11,943,000 - 15,924,000

 

1908 kehrten Münter und Wassily Kandinsky (1866-1944) wieder dauerhaft nach München zurück und entdeckten das malerische Murnau im Alpenvorland als ihren bevorzugten Malort. In dem 1909 dort von Münter erworbenen Haus verbrachten beide viele Monate. Die Zeit in Murnau zählt für beide zu der produktivsten Zeit ihres Schaffens. Zu dieser Werkgruppe mit ihren klar abgegrenzten schwarz konturierten Farbflächen zählt auch „Lampe mit Kerze grün“. Dieser Titel grenzt sich von einem weiteren Gemälde „Lampe mit Kerze (gelb)“ ab, welche parallel auf einigen „Der Sturm“ Ausstellungen, zum Beispiel Dezember 1917, gezeigt wurde. Auf diese Ausstellung bezieht sich das rückwärtige Etikett, welches auch die in dem Katalog aufgeführte Nummer 54 nennt. Münter stellte hier zusammen mit Paul Klee (1979-1940) und Gösta Adrian-Nilsson (1884-1965) aus.
1909 wurde Münter zusammen mit Kandinsky Mitglied der „Neuen Künstlervereinigung München“, der u.a. Alexej Jawlensky (1864-1941), Marianne von Werefkin (1870-1938), Adolf Erbslöh (1881-1947), Alexander Kanoldt (1881-1939) und später auch Franz Marc (1880-1916) angehörten. Malgrund etwas gewölbt, rechts unten minimaler Farbverlust.

Provenienz:
Bedeutende süddeutsche Privatsammlung.
Sammlung Katharina Resch, erworben 1970.
Nachlass Gabrielle Münter.

Literatur:
Wohl Der Sturm, Der Neue Kunstsalon, März-April 1913, Nr. 38, als Lampe mit Kerze grün.
Wohl Der Sturm, Berlin 1915, Nr. 19 als Lampe mit Kerze grün.
Der Sturm, Berlin 1917, Nr. 54, als Lampe mit Kerze grün.
Peter Lahnstein, Gabriele Münter, Ettal 1971, Abb. 17.
Städtische Galerie im Lenbachhaus, München 1977, Katalog S. 79.
Museum of Contemporary Art, Chicago 1983, Katalog S. 113.
Hamburg, Darmstadt, Aichtal 1988, Tafel XXIV.
Galerie Eisenmann, Kalender 1989.

Ausstellungen:
Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1977, Katalognummer 40.
Museum of Contemporary Art, Chicago, 1983, Katalognummer 10.
Kunstausstellung „Der Sturm“, Berlin, Katalognummer 54.
Leonard Hutton Galleries, New York, 1966, Katalognummer 27.
Hamburg, Darmstadt, Aichtal, 1988, Katalognummer 34. (12201620) (13)


Gabriele Münter,
1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee
LAMPE MIT KERZE GRÜN [LAMP WITH CANDLE GREEN], 1910Oil on card.
48 x 36 cm.
Signed and dated “Münter 10” lower left in black. Hand-written titled and signed in blue pen. Labels “1369” and “218”. Estate stamp on the back lower left.
In broad black frame.

Provenance:
Important private collection, Southern Germany.
Collection Katharina Resch, purchased 1970.
Gabriele Münter Estate.

Literature:
Probably Der Sturm, Der Neue Kunstsalon, March – April 1913, no. 38, as Lampe mit Kerze grün.
Probably Der Sturm, Berlin, 1915, no. 19 as Lampe mit Kerze grün.
Der Sturm, Berlin 1917, no. 54, as Lampe mit Kerze grün.
Peter Lahnstein, Gabriele Münter, Ettal, 1971, ill. 17. Städtische Galerie im Lenbachhaus, Munich, 1977, cat. p. 79.
Museum of Contemporary Art, Chicago 1983, cat. p. 113.
Hamburg, Darmstadt, Aichtal, 1988, plate XXIV.
Galerie Eisenmann, Kalender 1989.

Exhibitions:
Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1977, cat. no. 40.
Museum of Contemporary Art, Chicago 1983, cat. no. 10.
Art exhibition “Der Sturm”, Berlin, cat. no. 54.
Leonard Hutton Galleries, New York, 1966, cat. no. 27.
Hamburg, Darmstadt, Aichtal, 1988, cat. no. 34.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe