» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Uhren
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Französische Pendule

239
Französische Pendule

Höhe der Pendule: 51 cm.
Sockelhöhe: 22 cm.
Gesamthöhe: 73 cm.
Sockelbreite: 28 cm.
Sockeltiefe: 16 cm.
Signiert „Van Den Bruel à Lille“.
Lille, Frankreich, 18. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 8.000 - 14.000 Katalogpreis € 8.000 - 14.000  $ 8,320 - 14,560
£ 7,200 - 12,600
元 55,920 - 97,860
₽ 434,400 - 760,200

 

Louis XV-Pendule mit zugehörigem Wandhängesockel. Das taillierte Gehäuse in Smaragdgrün. Das Uhrengehäuse in geschweiftem Aufbau in Eichenholz, die grün lackierten Flächen eingefasst durch vergoldete C- und S-Bogenrahmungen mit Blättern und Blüten. Mittig hochgewölbte Bekrönutng, besetzt mit einer Rokoko-Henkelvase in asymmetrischen Formen. In den Rahmungen Kartuschen, unterhalb des Ziffernblattes verglaste Pendelöffnung. Der Hängesockel entsprechend gearbeitet, nach unten sich in Schweifung verjüngend mit abschließender Rocaille. Weißes Emailzifferblatt mit römischen Stunden und arabischen Minuten. Die vergoldeten Zeiger durchbrochen gesägt und fein ziseliert. Ankerwerk mit am Anker unmittelbar anschließendem Pendel. Schlossscheibenschlagwerk mit Halbstunden- und Stundenschlag auf oben liegende Glocke (Glockenaufsatz abnehmbar). Original Schlüssel vorhanden. (12901124) (11)



French pendulum clock

Height of pendulum clock: 51 cm.
Height of base: 22 cm.
Total height: 73 cm.
Width of base: 28 cm.
Depth of base: 16 cm.
Signed “Van Den Bruel à Lille”.
Lille, France, 18th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe