» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

Clocks & Table Clocks
Thursday, 23 September 2021

» reset

Französische Louis XVI-Kaminpendule

93
Französische Louis XVI-Kaminpendule

Höhe: 55 cm.
Länge: 50 cm.
Tiefe: 20 cm.
Bezeichnet „Caquerelle à Paris“.

Catalogue price€ 6.000 - 8.000 Catalogue price € 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 45,360 - 60,480
₽ 511,020 - 681,360

 

Betont querformatiger Aufbau mit ebonisiertem Holzsockel auf sechs vergoldeten Bronzefüßen, reich mit vergoldeten Bronzen dekoriert. Ein weiterer Sockel trägt mittig einen kannelierten Säulenstumpf, an der Vorderseite besetzt mit einem hochovalen Kranz, darin weiblicher Kopf nach links. Seitlich zwei große Putten mit Querflöte bzw. Tamburin. Unterhalb des zylindrischen Werkgehäuses Laute und Horn. Das Gehäuse umzogen von einem Lorbeerkranz, mit obenliegender großer Schleife.
Weißes Emailziffernblatt mit römischen Stunden und arabischen Minuten, Zeiger vergoldet, Innenring mit 31-Tage Anzeige, mit separatem geschwärztem Zeiger.
Ankerwerk, 8-Tage-Gehwerk, Pendel an Fadenaufhängung. Schlossscheibenschlagwerk auf Glocke für Halb- und Stundenschlag. Gewölbte Frontglasabdeckung, Werkabdeckung verso durchbrochen gearbeitet. A. R.

Anmerkung:
Der Pariser Uhrmacher Pierre Caquerelle arbeitete im Viertel de La Trinité, Sainte-Marguerite (1761), war fünf Jahre Lehrmeister von Pierre-Beaudoin Masson, erwähnt am 1. Juni 1768. (1281332) (1) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe