» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Uhren
Donnerstag, 31. März 2022

» zurücksetzen

Französische Kaminuhr „Regenbogenuhr“

237
Französische Kaminuhr „Regenbogenuhr“

Höhe: 46 cm.
Breite: 26,5 cm.
Tiefe: 12,5 cm.
Von Armingaud l‘né Paris.
Um 1800.

Katalogpreis€ 5.000 - 7.000 Katalogpreis € 5.000 - 7.000  $ 5,500 - 7,700
£ 4,500 - 6,300
元 35,450 - 49,630
₽ 466,000 - 652,400

 

Aufbau in feuervergoldeter Bronze, auf polierter schwarzer Schiefersockelplatte, die von glockenförmigen Füßen getragen wird. Darauf vier runde kurze Säulenbasen, die zwei hintereinander platzierte Bogenbänder in der Art von Regenbögen tragen. Darüber das Uhrwerk. Die Front des Uhrwerks zeigt einen weißen Emailziffernring mit römischen Stunden und arabischen Viertelstunden. Ziffernring umzogen von durchbrochenem Dekorring. Zeiger in Pfeilformen. Mittig offener Einblick in das Räderwerk. Hochrelief-figürliche Dekoration in Form zweier weiblicher geflügelter Sirenen, die dem Bogen aufsitzen und die Werkfront tragen. Dazwischen Amorköcher und -fackel. Als Bekrönung reiches Olivenblattwerk mit zwei turtelnden Tauben.
Das Pendelauge in Form zweier Schmetterlinge. Achttage-Gehwerk, Pendel an Fadenaufhängung, Rändelrad zur Justierung am Pendelfaden. Schlossscheiben-Schlagwerk für Halb- und Stundenschlag auf Glocke. Schlüssel vorhanden. Nicht auf Funktionsfähigkeit geprüft. (1291075) (1) (11)


French mantle “rainbow” clock

Height: 46 cm.
Width: 26.5 cm.
Depth: 12.5 cm.
By Armingaud l’né Paris.
Ca. 1800.

Gilt-bronze structure, on polished black slate base, supported on bell-shaped feet.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe