» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Gemälde 19. & 20. Jahrhundert
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Franz von Defregger, 1835 Stronach – 1921 München

460
Franz von Defregger,
1835 Stronach – 1921 München

Tiroler Bauer mit GewehrÖl auf Leinwand.
98 x 80 cm.
Unten links signiert und datiert „Defregger 1895“.
In breitem ebonisiertem Rahmen.

Katalogpreis€ 15.000 - 20.000 Katalogpreis € 15.000 - 20.000  $ 14,850 - 19,800
£ 13,500 - 18,000
元 105,300 - 140,400
₽ 910,500 - 1,214,000

 

Beigegeben ein Gutachten von Hans Peter Defregger, München, 28. Juni 1990. Er kommt zu dem Schluss, dass es sich um „ein besonders gut ausgearbeitetes Gemälde“ handelt und eine Person wohl aus dem Andreas-Hofer-Kreis darstellt.

Vor einer steingrauen Hintergrundfolie, die einen verhangenen Himmel evozieren mag, das Hüftportrait eines Bauern mit rotem Hemd, grünen Hosenträgern und ebenso grünem Hut mit seinem achtsam gehaltenen Gewehr eine absteigende Diagonale bezeichnend.

Provenienz:
Privatsammlung, Oberbayern.

Literatur:
Das vorliegende Gemälde ist abgebildet in: Hans Peter Defregger, Defregger 1835-1921, Ergänzungsband, Rosenheim 1991, S. 98, Nr. 12354. Dort mit Standortangabe: Privatbesitz. (1340291) (13)



Franz von Defregger,
1835 Stronach – 1921 Munich

TYROLEAN FARMER WITH RIFLE
Oil on canvas.
98 x 80 cm.
Signed and dated lower left “Defregger 1895”.

Accompanied by an expert’s report by Hans Peter Defregger, Munich, 28 June 1990. He concludes that this is “an especially well executed painting” and probably depicts someone from the circle of Andreas Hofer.

Provenance:
Private collection, Upper Bavaria.

Literature:
The present painting is illustrated in: Hans Peter Defregger, Defregger 1835-1921, Supplement, Rosenheim 1991, p. 98, no. 12354. Location listed there: privately owned.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe