» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Gemälde 19. & 20. Jahrhundert
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Franz Richard Unterberger, 1838 Innsbruck – 1902 Neuilly

428
Franz Richard Unterberger,
1838 Innsbruck – 1902 Neuilly

Venedig, Sonnenuntergang über der Basilika Santa Maria della SaluteÖl auf Leinwand, teils doubliert.
58 x 111 cm.
Rechts unten signiert „F R Unterberger“.
Ungerahmt.

Katalogpreis€ 50.000 - 70.000 Katalogpreis € 50.000 - 70.000  $ 49,500 - 69,300
£ 45,000 - 63,000
元 351,000 - 491,399
₽ 3,035,000 - 4,249,000

 

Blick auf das reich bevölkerte Ufer nahe der Biblioteca Nazionale Marciana in Venedig. Zu sehen im Vordergrund zwei elegante Damen und eine Mutter mit Kind beim Füttern der zahlreichen Tauben. Dahinter mehrere flanierende Figuren, nach rechts eine Mauer mit dahinterliegendem Garten, von dem Bäume teils über die Mauer ragen. Am linken Uferrand eine Frau im Gespräch mit einem Fischer, sowie ankernde Boote und Gondeln. Nach links erstreckt sich der Blick auf die Punta della Dogana an der Spitze der Dorsoduro-Insel mit dem alten Zollgebäude und dessen goldener Kugel. Dahinter verschattet liegend die große Basilika Santa Maria della Salute mit ihren mächtigen Kuppeln. Darüber der hohe Himmel mit untergehender Sonne, in teils flirrender weiß-gelber und rötlicher Farbigkeit. Malerische, äußerst stimmungsvolle Darstellung in raschem Pinselduktus bei teils pastosem Farbauftrag.
Der Künstler war ein Tiroler Landschaftsmaler. Nach seinem Studium an der Akademie der bildenden Künste in München war er von 1860-1864 Schüler der Düsseldorfer Akademie unter Andreas Achenbach (1815-1910) und später Privatschüler von Oswald Achenbach (1827-1905). Gegen Ende der 1860er-Jahre bereiste er auch das südliche Italien, wo er zahlreiche Gemälde schuf. Die sonnigen Küstenlandschaften der Adria, aber auch Venedig, wurden für Unterberger bald zum Mittelpunkt seines künstlerischen Schaffens. (†) (1322013) (18)



Franz Richard Unterberger,
1838 Innsbruck – 1902 Neuilly

VENICE, SUNSET OVER BASILICA SANTA MARIA DELLA SALUTE
Oil on canvas, partially relined.
58 x 111 cm.
Signed “F R Unterberger” lower right.

Veduta of the crowded shore near the Biblioteca Nazionale Marciana in Venice. Two elegant ladies and a mother with her child feeding the numerous pigeons are depicted in the foreground. Behind them are several strolling figures and a garden is hidden behind a wall to the right, over which some trees are protruding. (†)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe