» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Wednesday, 26 September 2018

14th - 18th Century Paintings

» reset

Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678
Detailabbildung: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678
Detailabbildung: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678
Detailabbildung: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678
Detailabbildung: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678
Detailabbildung: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678
Detailabbildung: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678
Detailabbildung: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678
Detailabbildung: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678
Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678

Lot 658 / Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678

Details: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678 Details: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678 Details: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678 Details: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678 Details: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678 Details: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678 Details: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678 Details: Frans Snyders, 1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678

658
Frans Snyders,
1579 Antwerpen – 1657 ebenda, zug., in Gemeinschaftsarbeit mit Paul de Vos, um 1591 – 1678

AUF DER HATZ Öl auf Leinwand. Doubliert.
320 x 265 cm.
Ungerahmt.

Catalogue price€ 80.000 - 120.000 Catalogue price € 80.000 - 120.000

 

Eine für Frans Synders typische flämische Landschaft, dargestellt als ein hügeliges Feld mit kleinem Gewässer im linken Vordergrund, mit lichtem Hintergrund. Insgesamt in den Farben Grün und Blau gehalten, so wie wir es häufig bei Frans Snyders finden, ebenso ist auch das Motiv hinlänglich bekannt durch Werke seiner Hand.
So gibt es einige Vergleichsbeispiele, wie ein etwas kleineres und figürlich reduzierteres Exemplar in der Pinacoteca di Brera, Mailand (Robels, Katalognummer 239 mit Farbabbildung) und vor allem auch das Gemälde in der Bayerischen Staatsgemäldesammlung in München mit der Katalognummer 5218 (Robels, Katalognummer 243). Ein weiteres Exemplar, welches auch die angeschnittenen herbeieilenden Hunde auf der rechten Seite wiedergibt, wie es für Snyders typisch ist, befindet sich in der Graf Harschen Familiensammlung in Wien mit der Katalognummer W.F.47 (Robels, Katalognummer 246). Hier auch der weibliche Hirsch dargestellt, jedoch mit einer anderen Kopfhaltung.
Insgesamt kann das vorliegende Gemälde als besonders bedeutend gewertet werden, da es sich nicht nur um eines der größten, sondern auch figurenreichsten Exemplare dieser Art handelt. Rest.

Provenienz:
Privatbesitz Mailand.

Literatur:
Vgl.: Hella Robels, Frans Snyders: Stilleben- und Tiermaler, 1579-1657, München 1989. (1161321) (13)


Frans Snyders,
1579 Antwerp – 1657 ibid, attributed, and Paul de Vos, ca. 1591 – 1678

THE HOUNDING

Oil on canvas. Relined.
320 x 265 cm.
Unframed.

Painting of a Flemish landscape, as is typical for Frans Synders, depicting a hilly field with a small stretch of water in the foreground, on the left, and a light background. Restored.

Provenance:
Private collection, Milan.

Literature:
H. Robels, Frans Snyders: Stilleben- und Tiermaler, 1579 – 1657, Munich 1989.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.