» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Gemälde Alte Meister - Teil I
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Frans Floris d. Ä., um 1516 Antwerpen – 1570 ebenda, Werkstatt

291
Frans Floris d. Ä.,
um 1516 Antwerpen – 1570 ebenda, Werkstatt

LOT UND SEINE TÖCHTER Öl auf Holz.
76,5 x 107,5 cm.
In vergoldetem Rahmen.

Katalogpreis€ 25.000 - 35.000 Katalogpreis € 25.000 - 35.000  $ 26,000 - 36,400
£ 22,500 - 31,500
元 174,750 - 244,650
₽ 1,357,500 - 1,900,500

 

Dargestellt wird eine Szene aus dem Alten Testament: Nach der Rettung aus dem brennenden Sodom und Gomorra war Lot mit seinen beiden Töchtern ins Gebirge geflüchtet. Aus Sorge um fehlende Nachkommen und in Ermangelung fehlender Ehemänner wussten sich die beiden Frauen nicht anders zu helfen als ihrem Vater Wein einzuflößen und ihn zu verführen. Auf dem Gemälde sind auf der linken Seite die drei Figuren zu sehen, von denen linksseitig eine weiße Decke auf einem Felsblock liegt, auf welcher sich Brot, ein Messer und eine Zinnschale mit Früchten befinden. Im Zentrum der am Boden auf einem roten Tuch sitzende graubärtige Vater, zärtlich umarmt von seiner Tochter in elegantem, grün glänzendem Kleid mit Haarschmuck, die versucht ihn zu verführen. Er hält in seiner erhobenen rechten Hand eine goldene Tazza, die von der hinter ihnen stehenden zweiten Tochter, in leicht durchsichtigem rosafarbenem Gewand, mit Wein aus einem Krug gefüllt wird. Im Hintergrund rechts, eingebettet von zwei alten Baumstämmen, fällt der Blick in die Ferne mit den brennenden Städten mit leuchtenden hohen gelben und orangefarbenen Flammen und aufsteigendem Rauch und Qualm. Malerei, bei der die großfigurige Darstellung der Verführung des Lot im Vordergrund steht. Diese Bibelszene wurde von dem Künstler und seinem Umkreis, sowie von vielen anderen Künstlern seiner Zeit und Nachfolgern dargestellt. Teils rest. (1321468) (18)



Frans Floris the Elder,
ca. 1516 Antwerp - 1570 Ibid., workshop
LOT AND HIS DAUGTHERS Oil on panel.
76.5 x 107.5 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe