» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 3 December 2020

Old Master Paintings - Part II

» reset

Francesco del Cairo, 1607 Mailand – 1665, zug.
Detailabbildung: Francesco del Cairo, 1607 Mailand – 1665, zug.
Detailabbildung: Francesco del Cairo, 1607 Mailand – 1665, zug.
Detailabbildung: Francesco del Cairo, 1607 Mailand – 1665, zug.
Detailabbildung: Francesco del Cairo, 1607 Mailand – 1665, zug.

397
Francesco del Cairo,
1607 Mailand – 1665, zug.

JUDITH UND IHRE ALTE AMME Öl auf Leinwand. Doubliert.
131 x 107 cm.

Catalogue price€ 25.000 - 30.000 Catalogue price € 25.000 - 30.000  $ 28,000 - 33,600
£ 22,500 - 27,000
元 199,000 - 238,800
₽ 2,231,500 - 2,677,800

 

Dreiviertelbildnis der Judith mit dunkelblondem wohlfrisiertem Haar, elegantem weißen glänzenden Kleid mit goldenen Verzierungen, darüber ein mit Goldfäden durchwirkter durchsichtiger Schal und eine mehrreihige dünne Goldkette um den Hals. Links von ihr ein mit rotem Samt gedeckter Tisch, auf dem eine kleine intarsierte Holztruhe steht, in der sich zahlreiche Schmuckstücke befinden, nach denen sie mit ihrer rechten Hand greift. Rechts neben ihr, in grauem Gewand mit Kopfbedeckung, wohl ihre alte Amme. Beide Frauen, mit leicht geröteten Wangen und schmalen roten Lippen, schauen sich mit ihren dunkelbraunen Augen voller Ernsthaftigkeit an. Im Hintergrund ein schwerer roter faltiger Vorhang, der auch auf ein Zelt hinweisen könnte. Die Darstellung wohl Bezug nehmend auf die biblische Stelle, in der Judith in ihrem schönsten Kleid, und wohl auch mit wertvollem Schmuck versehen, mit ihrer Magd ins Feldlager des Holofernes geht, um durch dessen Enthauptung die Stadt Betulia von der Belagerung zu befreien. Die Spannung zwischen den Frauen deutet wohl auf die bevorstehende Tat der Judith hin. Malerei in reduzierter Farbigkeit, jedoch mit gekonnter Lichtführung, die insbesondere die Gesichter und die Hände der beiden Frauen betont. Rest., Retuschen.

Der Maler, ein Schüler des Kreises von Pier Francesco Morazzone (1571/73-1626), wurde als Mitarbeiter der Ausgestaltung der Certosa di Pavia bekannt und bereits 1633 Hofmaler in Turin unter Vittorio Amadeo von Savoyen (1587-1637). In Rom begegnete er den Werken von Pietro da Cortona (1596-1669), Guido Reni  (1575-1642) und den Caravaggisten, welche seinen Malstil wesentlich prägten. (1251712) (2) (18)


Francesco del Cairo,
1607 Milan - 1665, attributed
JUDITH AND THE OLD WET NURSE Oil on canvas. Relined.
131 x 107 cm.
Restored, with retouching.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe