» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Wednesday, 25 September 2019

Old Master Paintings Part II

» reset

Francesco Simonini, 1686 – um 1755
Detailabbildung: Francesco Simonini, 1686 – um 1755
Detailabbildung: Francesco Simonini, 1686 – um 1755
Detailabbildung: Francesco Simonini, 1686 – um 1755
Detailabbildung: Francesco Simonini, 1686 – um 1755
Detailabbildung: Francesco Simonini, 1686 – um 1755

657
Francesco Simonini,
1686 – um 1755

GROßES SCHLACHTENGEMÄLDE Öl auf Leinwand. Doubliert.
125 x 166 cm.
In vergoldetem, ornamental verzierten Rahmen.

Catalogue price€ 30.000 - 35.000 Catalogue price € 30.000 - 35.000  $ 34,200 - 39,900
£ 26,700 - 31,150
元 234,300 - 273,350
₽ 2,148,300 - 2,506,350

 

Uns liegt eine Expertise von Giancarlo Sestieri vor.

Vor einem Kastell, dessen grauer Stein mit dem wolkenverhangenen Himmel zu verschwimmen scheint, spielt sich Ungeheuerliches ab. Von links wie von rechts stoßen zwei Kavalleriegruppen in verschiedenen Bildtiefen aufeinander. Die Reiter sind teils bereits verwundet oder sind im Begriff, dem Feind per Lanze, Schwert oder Pistole Schaden zuzufügen. Nicht nur auf der Bergkuppe, dessen Höhepunkt das Kastell markiert, sondern auch unten links im Tal, wo sich der Nebel mit den Schwaden des Schwarzpulvers vermischt, gibt es Gemenge. Unidentifiziert sind bisher die auf den Burgzinnen zusammengerollten Fahnen, welche einen Aufschluss über die konkrete Schlacht hätten geben können. Rest.

Anmerkung:
Gut vergleichbar sind drei Gemälde, welche in der Fondazione Zeri verzeichnet sind. Sie ähneln dem hier angebotenen Gemälde bezüglich des Aufbaus, des Themas und der Komposition: Fondazione Zeri Nummer 84273, 84545, 84263. (1201161) (130800) (13)


Francesco Simonini,
1686 – ca. 1755
LARGE BATTLE SCENE Oil on canvas. Relined.
125 x 166 cm.
In gilt ornamental frame.

Accompanied by an expert’s report by Giancarlo Sestieri.

As yet, the rolled up flags on the castle's battlements, which could give an indication of the actual historic battle of not been identified. Restored.

Notes:
Three paintings listed at the Fondazione Zeri (nos. 84273, 84545, 84263) compare well with the painting on offer for sale here. They resemble the painting with regards to the composition and subject.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU