» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Living Varia: Asiatika, Kunsthandwerk u.v.m.
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Flämischer Bildschnitzer des 16. Jahrhunderts

1412
Flämischer Bildschnitzer des 16. Jahrhunderts

DER HEILIGE ANTONIUS EREMITAHöhe: 42 cm.

Katalogpreis€ 4.000 - 6.000 Katalogpreis € 4.000 - 6.000  $ 4,160 - 6,240
£ 3,600 - 5,400
元 27,960 - 41,940
₽ 217,200 - 325,800

 

Holz, geschnitzt und polychrom gefasst. Auf polygonalem Holzsockel die Gewandfigur des Heiligen Antonius mit seinem Attributtier, dem Schwein, welches ebenfalls plastisch geschnitzt neben ihm am Boden steht. Zu Füßen des Antonius züngelnde Flammen, auf das Antoniusfeuer hinweisend. Beide Unterarme und etwaig damit verbundene Attribute fehlend. Reste einer älteren Fassung vorhanden.

Anmerkung:
Der Hl. Antonius war Patron u.a. gegen das gefürchtete „Antoniusfeuer“, eine Vergiftungserscheinung, die durch Mutterkorn im Getreide verursacht wurde. (13216010) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe