» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 24 September 2020

Old Master Paintings Part II

» reset

Flämische Schule des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämische Schule des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämische Schule des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämische Schule des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämische Schule des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämische Schule des 17. Jahrhunderts

234
Flämische Schule des 17. Jahrhunderts

DIE GEIßELUNG CHRISTI Öl auf Kupferplatte, parkettiert.
70 x 89 cm.

Catalogue price€ 15.000 - 18.000 Catalogue price € 15.000 - 18.000  $ 16,800 - 20,160
£ 13,500 - 16,200
元 119,400 - 143,280
₽ 1,194,300 - 1,433,160

 

Im Mittelpunkt, in einem Kerkergewölbe mit drei Arkadenbögen, der stehender Christus, lediglich mit einem Lendenschurz bekleidet. Seine Arme sind hinter dem Rücken gefesselt, während ein Mann gerade im Begriff ist, sein linkes Bein an eine Säule festzubinden. Christus ist von drei, überwiegend rot und grün gekleideten Schächern umgeben, die mit Reisigbündel bzw. mit einer kurzen Peitsche auf ihn einschlagen. Am rechten Bildrand ein vergittertes Fenster und ein sitzender Mann in braunem Gewand, der, ebenso wie ein grauer knurrender Hund, der Geißelung beiwohnt. Am linken unteren Bildrand liegen ein brauner Mantelüberwurf und ein weiteres Reisigbündel. Darüber, in der Wand, eine Tür, die gerade von zwei Männern in längeren Gewändern betreten wird. Malerei, bei der das helle unversehrte Inkarnat des Körpers Christi im Mittelpunkt steht. Christi hat seinen Kopf, der von einem kleinen Strahlennimbus umgeben ist, leicht zur Seite geneigt und blickt mit seinen Augen nach unten auf den gekachelten steinernen Boden und scheint die Schmerzen still leidend zu erdulden. Vor sonst grauem Hintergrund wird zudem die farbige Kleidung der dargestellten Personen besonders hervorgehoben. Retuschen. (1240336) (3) (18)


Flemish School, 17th century
THE FLAGELLATION OF CHRIST Oil on copper plate, parquetted.
70 x 89 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe