» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 25 March 2021

Sculpture

» reset

Fidelis Sporer, 1731 - 1811, Umkreis des
Detailabbildung: Fidelis Sporer, 1731 - 1811, Umkreis des
Detailabbildung: Fidelis Sporer, 1731 - 1811, Umkreis des
Detailabbildung: Fidelis Sporer, 1731 - 1811, Umkreis des
Fidelis Sporer, 1731 - 1811, Umkreis des

319
Fidelis Sporer,
1731 - 1811, Umkreis des

MARIA IMMACULATAHöhe: 63 cm.
Um 1770.

Catalogue price€ 7.000 - 10.000 Catalogue price € 7.000 - 10.000  $ 8,400 - 12,000
£ 6,300 - 9,000
元 53,970 - 77,100
₽ 632,030 - 902,900

 

Lindenholz, geschnitzt und noch partiell mit der alten Fassung. Auf rechteckigem Sockel die getreppte Kehlung mit applizierten plastisch wiedergegebenen Cherubim. Darauf die vom Drachen umwundene Weltenkugel, der Kopfansatz des Lindwurms wird von Marias Fuß betreten, die in bewegtem Gewand in Figura serpentinata mit über der Brust verschränkten Händen und herabgeneigtem Kopf. Sie wird flankiert durch auf plastischen Wolkenbändern sitzenden Engeln. Ehemals applizierte Sterne fehlend, größtenteils von der alten Fassung befreit, drei Puttoarme fehlend, Fassung minimal besch.

Anmerkung:
Von Fidelis Sporer sind zwei Maria Immaculata-Darstellungen im Maximilianmuseum in Augsburg überkommen (Inv. Nr. 6312 und 6313), die auf um 1770 datiert werden und in Haltung und Gewandgestaltung der hier angebotenen Skulptur ähneln. (1260175) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe