» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 25 March 2021

Sculpture

» reset

Ferdinand Tietz, 1708 - 1777, zug.
Detailabbildung: Ferdinand Tietz, 1708 - 1777, zug.
Detailabbildung: Ferdinand Tietz, 1708 - 1777, zug.
Detailabbildung: Ferdinand Tietz, 1708 - 1777, zug.
Ferdinand Tietz, 1708 - 1777, zug.

317
Ferdinand Tietz,
1708 - 1777, zug.

SCHUTZENGELGRUPPEHöhe: 22 cm.
Wohl Würzburg, um 1750.

Catalogue price€ 8.000 - 10.000 Catalogue price € 8.000 - 10.000  $ 9,600 - 12,000
£ 7,200 - 9,000
元 61,680 - 77,100
₽ 722,320 - 902,900

 

Buchsbaum, geschnitzt und patiniert. Auf vier Löwentatzenfüßen eine vierpassige gestufte Basis mit naturalistischem Felswerksockel mit plastisch ausgebildeter Rocaillezier. Die (Welten-)Kugel wird umspielt von einem satanischen Drachenwesen, darüber ein zwei Kinder haltender scheinbar schwebender Schutzengel. Eines der Kinder eine Hand erhebend und einen Segensgestus evozierend, der auf Christus hindeuten mag.

Anmerkung:
Das Element des Schwebenden findet sich auch etwa in Gaukönigshofen in der Skulpturengruppe des Hochaltars von 1743 und ansatzweise auch in der Parkskulptur „Raub der Proserpina“ im Schloss Seehof. Die pyramidale Komposition findet sich etwa auch im Gigantenkampf von 1748 im Bode-Museum wieder.

Literatur:
Vgl. Wolfgang Brassat, Ferdinand Tietz. 1708-1777, Symposion und Ausstellung anlässlich des 300. Geburtstags des Rokoko-Bildhauers, Petersberg 2010. Im Katalog der Ausstellung sind unter Abb. 19.1 weitere Holzmodelle für gesockelte Gruppen verzeichnet. Tafel 10 zeigt das Präsentationsmodell zu Pluto und Proserpina von 1748. (1260172) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe