» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Möbel & Einrichtung
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Eugenio Avolio, 1876 Italien – 1929

68
Eugenio Avolio,
1876 Italien – 1929

PAAR IN SILBER GEGOSSENE JÜNGLINGSFIGUREN Höhe: 33 cm bzw. 34 cm.

Katalogpreis€ 10.000 - 16.000 Katalogpreis € 10.000 - 16.000  $ 10,400 - 16,640
£ 9,000 - 14,400
元 69,900 - 111,840
₽ 543,000 - 868,800

 

Als Gegenstücke gearbeitet, in hoher bildhauerischer Meisterschaft, die seit Gian-Lorenzo Bernini den italienischen Barockstil repräsentiert. Beide Jünglinge sitzen auf hohen Felsbrocken, Beine teilweise entsprechend angezogen, im Arm jeweils ein Krug, aus dem Wasser fließt, ein seit der Antike geläufiges Bildthema für Flussgötter.
Die Figuren in Silber gegossen, die geschweiften Sockel in Bronze, vergoldet. An der Rückseite am Felsen in Gravur geschnittene Signatur „Avolio“. An einem Exemplar darüber Silberstempelung „800“.
Unter dem Künstlernamen sind zwei bedeutende italienische Bildhauer bekannt geworden: Luigi Avolio, aus dem Umkreis von Girolamo Campagna (1549-1625), sowie Eugenio Avolio (1876-1929). Die Werke Avolios beziehen sich thematisch sämtlich auf barocke Thematik, nicht selten auf die Antike bezogen. A.R. (13218216) (11)



Eugenio Avolio, 1876 Italy – 1929
A PAIR OF SILVER FIGURINES OF YOUNG MEnHeight: 33 cm and 34 cm.
One of them with silver hallmark “800“.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe