» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream auf unserer Website am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Gemälde 19. & 20. Jahrhundert
Donnerstag, 28. September 2023

» zurücksetzen

Englischer Maler des 19. Jahrhunderts, Kreis des Henry Thomas Alken d. Ä., 1785 – 1851

415
Englischer Maler des 19. Jahrhunderts,
Kreis des Henry Thomas Alken d. Ä.,
1785 – 1851

FUCHSJAGDÖl auf Leinwand. Doubliert.
56 x 72 cm.
Verso etikettiert und am Rahmen beschildert.
In profiliertem Rahmen.

Katalogpreis € 5.000 - 7.000 Katalogpreis € 5.000 - 7.000  $ 5,250 - 7,350
£ 4,500 - 6,300
元 38,400 - 53,760
₽ 509,700 - 713,580

 

In gedeckter Farbpalette präsentiert sich hier ein englischer Reiter vor seinem Pferd. Im Hintergrund umringen Jagdhunde einen Reiter mit erlegtem Fuchs. Die Jagdgesellschaft sprengt im gestreckten Galopp heran. Präzise, naturnahe Tierdarstellung aus dem Umkreis des Henry Alken d. Ä., einem englischen Maler, der sowohl Karikaturen als auch Jagdszenen festhielt. (1370747) (2) (19)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe